btecbtec 
  | Home   | Unternehmen   | Kompetenz   | Lösungen   | Produkte   | Download   | Kontakt
| English

   Kompetenz   
   Beratung,   
   Analyse &   
   Design   
   Software-   
   entwicklung   
   Mechatronik   
   Wartung &   
   Support   
   Methoden,   
   Technologien &   
   Werkzeuge   
0 0

Unser hauptsächliches Betätigungsfeld und unsere Kernkompetenz ist die Entwicklung kundenspezifischer Software. Die Mitarbeiter von btec beschäftigen sich seit mehr als 12 Jahren mit der Erstellung von Individualsoftware. Das Spektrum der Erfahrungen reicht dabei von einfachen datenbankbasierten Windows-Anwendungen über komplexe Client/Server-Architekturen und verteilte Systeme bis hin zu hardwarenahen Treibern und Steuerungen mit Echtzeitanforderungen.

Insbesondere aus folgenden Bereichen können wir für Sie Software nach Ihren Wünschen erstellen:

Anwendungen für PC-Betriebssysteme
Seit den Anfangstagen des PCs beschäftigen wir uns mit der Entwicklung von Anwendungen unter PC-Betriebssystemen. Angefangen bei MS/PC-DOS über alle 16- und 32-bit-Versionen von Microsoft Windows bis hin zu Linux reichen unsere Erfahrungen in der Applikationsentwicklung.

Datenbanken
Die Problematik der Verwaltung von Datenbeständen unterschiedlicher Größenordnungen stellt sich im Rahmen verschiedenster Projekte immer wieder. Durch unsere Erfahrungen im Einsatz einfacher dateibasierter Datenbanken wie dBase oder Microsoft Access bis hin zu relationalen Client/Server-Datenbanksystemen wie SQL Server oder Oracle können wir flexibel auf die jeweiligen Anforderungen eingehen.

Netzwerke und verteilte Systeme
Die Entwicklung von Komponenten für verteilte Netzwerkanwendungen können wir Ihnen sowohl unter Windows als auch unter Unix/Linux anbieten. Abhängig von der Problemstellung kommen mehrschichtige (n-tier)-, Client/Server- oder Peer-to-Peer-Architekturen zum Einsatz. Neben bekannten Protokollen und -schnittstellen wie TCP/IP, HTTP oder Sockets sowie Middleware, die auf DCOM oder .NET Remoting aufsetzt, konnten wir auch schon Erfahrungen mit Web Services und SOAP sammeln.

Treiber und systemnahe Software
Neben der Entwicklung von Kernel-Mode-Treibern für Windows NT/2000/XP und der Erstellung von virtuellen Gerätetreibern (VxDs) für Windows 9x/Me sind wir auch bei kniffligen hardware- oder systemnahen Komponenten, die unter Umständen auch die Programmierung in x86-Assembler erforden, Ihr kompetenter Ansprechpartner. Spezialisiert haben wir uns dabei vor allem auf die Entwicklung von Treibern für die Telefonieschnittstelle (TAPI) von Microsoft.

Industrieprotokolle
Vor allem im Zuge von Projekten im industriellen Umfeld ist immer wieder die Integration oder Entwicklung von Komponenten gefordert, die auf standardisierten Schnittstellen aufsetzen. In diversen Projekten konnten wir daher u.a. Erfahrungen in OPC (OLE for Process Control), MMS (Manufacturing Message Specification), UCA2 (Utility Communications Architecture), IEC 61850 und Modbus sammeln.

Computergestützte Telefonie
Basierend auf der Telephony API (TAPI) von Microsoft haben wir insgesamt mehr als 10 Treiber (zum Teil mit integrierten Audiotreibern) für unterschiedlichste Hardware (Telefone, Nebenstellenanlagen, Modems, ISDN-Karten) entwickelt. Auch aus Anwendungssicht kennen wir die Telefonie, da wir maßgeblich an einem Standardprodukt für diesen Bereich mitgearbeitet haben. Neben der TAPI können wir auch Know-How im Bereich der aus dem ISDN bekannten CAPI (Common ISDN API) anbieten.

Embedded-Systeme und Echtzeitprogrammierung
Vor allem im Rahmen von Projekten in der Automatisierungstechnik setzen wir auch Embedded-Systeme als Bestandteile umfassenderer Systemlösungen oder für Steuerungsaufgaben ein. In diesem Bereich können wir Ihnen Know-How unter Embedded Linux und Windows CE sowie unter pSOS+, das für harte Echtzeitanforderungen geeignet ist, anbieten.

 

 

© 1998-2018 btec kommunikationssysteme gmbh & co kg|Alle Rechte vorbehalten|Impressum.